Agenda 2016 (printerfriendly)

Tag 1 - 07.09.2016
09:15 Uhr Empfang der Teilnehmer mit Kaffee, Tee und Gebäck, Registrierung

 
10:00 Uhr Begrüßung der Teilnehmer der Tagung durch Dr. Michael Ramm, Forschungskoordinator des Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie e. V. Hans-Knöll-Institut (HKI)

 
10:10 Uhr Eröffnung der Tagung - Begrüßung der Teilnehmer und Gäste
Vorstellung der Tagungsleitung, Firmenvertreter und teilnehmenden Einrichtungen
Zielsetzung der Tagung
Programmablauf des Vormittags
Klaus Rosifka
  Universität Jena
Peter Trommer
  Universität Leipzig

 
10:25 Uhr Big Data in Leipzig – Umsetzung einer verteilten skalierbaren Big-Data-Infrastruktur
Hintergründe, Shared-Nothing-Cluster, Konzepte, Use-Cases
Dr. Kühne
  Universität Leipzig

 
11:10 Uhr Interview: Wie weiter mit Dell und EMC als Dell Technologies?
Was unsere Kunden erwarten können.
Dirk Werner
  Dell GmbH
Tim van Wasen
  Dell GmbH

 
11:40 Uhr Security Aspekte bei der digitalen Transformation
Ist IT-Sicherheit oft die Barriere dabei?
Gisbert Wienke
  Dell GmbH

 
12:10 Uhr Open Source basiertes IT-System Management
System-, Traffic- und Application-Monitoring für eine lückenlose IT-Verwaltung
Georg Kostner
  Würth Phönix GmbH

 
12:55 Uhr Gemeinsames Mittagsbuffet

 
13:55 Uhr Eröffnung der Nachmittagssitzung
Programmablauf des Nachmittags
Peter Trommer
  Universität Leipzig

 
14:00 Uhr SMARTBROWSER & VIRTUALBROWSER- Lösungen für alle Kompatibilitätsprobleme
Surfen auf höchstem Sicherheitsniveau
Michael Schlee
  Oodrive Germany GmbH

 
14:45 Uhr Paradigmenwechsel in der IT-Sicherheit
Signaturlose Malware-Erkennung und Syncronized Security
Ingo Rosenbaum
  Sophos GmbH

 
15:15 Uhr Führung durch das Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie e. V. Hans-Knöll-Institut (HKI)

 
15:45 Uhr Warm-up für den Nachmittag mit Kaffee, Tee und Kuchen

 
16:30 Uhr Und so Locky Dir das Geld ab!
Warum Ransomware so gefährlich ist
Thomas Uhlemann
  ESET Deutschland GmbH

 
17:15 Uhr Hochverfügbare Virtualisierung / Instant VM
einfache und kostengünstige Lösungen
Christian Sievers
  klopfer datennetzwerk gmbh
Sven Haubold
  Arcserve Germany GmbH

 
18:00 Uhr Ende des 1. Tages - Ausblick auf den Abend und den 2.Tagungstag
Klaus Rosifka
  Universität Jena

 
18:10 Uhr Einchecken in den Hotels, Networking beim geführten Spaziergang auf dem Forschungs-Campus Beutenberg

 
19:15 Uhr Gemeinsame Abendveranstaltung innerhalb des Freigeländes des Hans-Knöll-Instituts Jena
Die Teilnehmer sind geladene Gäste unserer Sponsoren. Dieser Programmpunkt bietet
Gelegenheit, rege über die Themen des 1.Tages zu diskutieren sowie Probleme, Lösungen,
Tipps und Tricks auszutauschen, sich zu vernetzen.

 
Tag 2 - 08.09.2016
09:00 Uhr Empfang der Teilnehmer mit Kaffee, Tee und Gebäck

 
09:30 Uhr Eröffnung des 2. Tagungstages
Begrüßung der Teilnehmer
Programmablauf des Tages
Klaus Rosifka
  Universität Jena

 
09:35 Uhr Anwenderbericht: UHHShare - Sync&Share auf Basis von Micro Focus Filr
Lösung für den mobilen Dateizugriff und praktischen Dateiaustausch
Bettina Kuhlmann
  Universität Hamburg

 
10:20 Uhr Anwenderbericht: ZCM-Reporting in der Praxis
ZENworks Configuration Management von Novell/Micro Focus im Einsatz
Olaf Koch
  Hochschule Zittau/Görlitz

 
10:50 Uhr Anwenderbericht: Dokumenten-Management mit Sharepoint
Ziele, Fokus, Umsetzung, Demo
Anke Schmaltz
  Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Gudrun Maetzig
  Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Jens Hetze
  IntraConnect GmbH

 
11:35 Uhr Anwenderbericht: Microsoft Windows 10 - Datenschutz-Konfiguration
Pragmatisch alles richtig im Griff?
Hannes Günther
  Universität Jena

 
12:00 Uhr Warm-up - Imbiss für den Endspurt

 
12:45 Uhr IT-Sicherheit/Datenschutz an Hochschulen und Universitäten
Michael Hojnacki
  ProtoSoft AG

 
13:30 Uhr MS Windows 10/Windows Server 2016 - SLES 12
Update zum n-aws.de Seminar 3/2016
Bernd Miethig
  IntraConnect GmbH

 
14:15 Uhr Ende des 2. Tages - Resümee, Schlussworte - die Tagung im Rückblick
Ausblicke auf 2016/ 2017 (Fachkreise, Seminare, Tagung)
Klaus Rosifka
  Universität Jena
Peter Trommer
  Universität Leipzig